Mai

Im Monat Mai widmen wir uns den kleinen Dingen: Knöpfe.
Ich war bis jetzt kein Knopfliebhaber. Während der Supertesterzeit hab ich mich schon gefragt, warum immer alle bei jeder Maschine wissen wollen, wie die Knopflöcher werden.
Mein Nähstil hat sich geändert und seit kurzem weiß ich: Meine Husqvarna kann sich mit ihren Knopflöchern nicht brüsten. Denn die werden nur perfekt auf gerader Fläche. Wehe, es ist ne Naht im Weg oder gar die Leiste etwas schmal. Dann muss ich auf manuelle Knopflöcher umsteigen und die werden mit meiner kleinen Bernina 215 auch noch besser als mit der Topaz.
Ich seh schon, ich muss mich mal wieder auf die Suche begeben. Braucht einer eine Topaz 30? Hier möchte eine ausziehen.
Zurück zu den Knöpfen: ich habe festgestellt, dass ich am liebsten Knöpfe mit Stiel verwende. Ganz schlicht. In meinem Stash befinden sich mittlerweile aber fast nur noch die Reste einer Erbschaft und daher hab ich mich nach einem Shop umgesehen. Mittlerweile bestelle ich fast nur noch hier:
Knopftruhe
Diese Blusenknöpfe gibts in drei Größen und vielen Farben, davon hab ich inzwischen einige.

Das wars erst mal von mir, ein passender Beitrag kommt im Mai und jetzt zum Vorbild des Monats:



Ich weiß nicht mehr, wie ich bei Ines gelandet bin. Aber ich bewundere immer wieder ihren Hang zur Perfektion, gerade beim Patchworken. Das ist ein Gebiet, mit dem ich so gar nichts anfangen kann.
Der Amish folded star ist einfach nur schön!
Schaut doch auch mal in ihre Tutorials.

 Bilder mit freundlicher Genehmigung von Ines
Ines hat mir geschrieben, dass sie nicht weiß, ob sie was zum Monatsmotto schreiben kann. Braucht sie auch nicht, hat sie ja schon:
Stoffspielereien Knöpfe
Und wer noch nicht genug hat, sie hat noch viel mehr Einträge zum Thema Knöpfe.





Kommentare:

  1. Wollte verlinken mit backlink, hat aber nicht geklappt, schade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Ich hab den Beitrag manuell freischalten können. Keine Ahnung, warum der nicht durchging, ich check das mal. Danke!
      Und ich werde ihn mir mal in Ruhe durchlesen, sah schon beim Überfliegen sehr interessant aus!
      LG
      Tanja

      Löschen